Mai 2022

Manipulationsschutz für nachhaltige Verpackungen

Schümann-Nasskleberollen überzeugen als umweltfreundlicher Kartonageverschluss

Die unverstärkten Nassklebestreifen von Schümann dienen als manipulationssicheres Verschlussmittel für Kartonagen und bestehen aus nichts anderem als Papier und Kartoffelstärke. Sie lassen sich mit wasserlöslichen Farben kunden- oder branchenspezifisch bedrucken und eignen sich zum staubdichten Verschließen von Paketen mit Stückgewichten von bis zu 12 kg. Immer mehr Produzenten, Handelsunternehmen und Logistik-Dienstleister entscheiden sich daher für diese nachhaltige Alternative zu Kunststofftapes.

Februar 2022

Der Paketverschluss als Informationsträger

Nassklebestreifen mit Aufdruck steigern Schutz- und Werbewirkung von Kartonagen  

Bei der individuellen Auslegung der nassklebenden Paketbänder von Schümann fällt dem Printservice des Unternehmens inzwischen wachsende Bedeutung zu. Denn immer mehr Kunden lassen ihre Verschlussstreifen mit Logistik- und Identcodes oder auch Firmenlogos, Werbebotschaften und Security-Hinweisen bedrucken. Da die Kartonage auf diese Weise zum Träger zusätzlicher Informationen zur Lieferkettenoptimierung, zum Produktschutz oder zur Wettbewerbsabgrenzung wird, profitieren sie von einem erheblichen Mehrwert.

Oktober 2021

Vielfalt in Farbe und Funktion

Kartonageverschlüsse von Schümann bewähren sich in Medizin- und Pharmalogistik

Als ebenso nachhaltige wie manipulationssichere Kartonageverschlüsse erfreuen sich die Nassklebebänder von Schümann bei den Herstellern von Medizin-, Dental- und Pharmaprodukten inzwischen großer Beliebtheit. Sie stehen in unverstärkten und verstärkten Varianten zur Verfügung und lassen sich über ihre Colorierung perfekt auf die von diesen Branchen bevorzugten Farben abstimmen. Auch die Apotheken- und Heilmittel-Logistik gehören zu den großen Anwendergruppen für die farbigen Nassklebestreifen des deutschen Unternehmens.

August 2021

Umweltfreundlicher Manipulationsschutz

Nassklebestreifen von Schümann punkten als universeller Kartonageverschluss

Auf breiter Front setzen sich Nassklebestreifen aus Papier und Kartoffelstärke derzeit als Verschlussmittel für Kartonagen durch. Ob im Einzelhandel, im Groß- oder im Onlinehandel – immer mehr Hersteller und Logistik-Dienstleister nutzen sie als nachhaltige und manipulationssichere Alternative zu Kunststofftapes. Dabei erfreuen sich insbesondere die unverstärkten Nasskleberollen von Schümann stetig wachsender Nachfrage. Sie lassen sich durch das farbige Bedrucken kunden- oder branchenspezifisch individualisieren und kommen vorrangig für das Verschließen von Paketen mit Stückgewichten von bis zu 12 Kilogramm zum Einsatz.

April 2021

Kartonagen prozessorientiert verschließen

Nasskleberollen punkten in vielen Lieferketten als Faktoren von Sicherheit und Stabilität

Was im Zuge der Corona-Krise inzwischen sogar der breiten Öffentlichkeit vor Augen geführt wurde, steht für Logistik- und Supply-Chain-Manager seit jeher weit oben auf der Tagesordnung: Die ständige Optimierung der nationalen und internationalen Lieferketten ihres Unternehmens. Hierbei spielen heute nicht nur die Realisierung effizienter Organisationsstrukturen und der Einsatz komplexer IT-Systeme eine große Rolle, sondern auch viele ganz offenkundige Faktoren wie etwa die Auswahl der richtigen Verschlussmittel für Kartonagen. Lesen Sie hier, warum namhafte Distributoren und Großhändler an dieser Stelle auf die Nassklebestreifen von Schümann vertrauen.  

Dezember 2020

Neue Hotmelt-Lösung für höhere Belastungen

Schümann präsentiert faserverstärkte Verschlusstapes für Papier- und Kunststoffsäcke

Säcke aus Mehrlagenpapier, Polymerfolien und Verbundmaterialien zählen zu den Standardverpackungen für Schüttgüter aller Art. Dabei lassen steigende Anforderungen an die Transportsicherheit, den Produktschutz und die Hygiene regelmäßig neue Sackvarianten entstehen. Die Qualität der Verschlussstreifen muss damit Schritt halten. Schümann hat deshalb ein neues Hotmelt-Tape mit integrierter Faserverstärkung entwickelt, das speziell ausgelegt ist für das vollautomatisierte Verschließen schwerer und hoch beanspruchter Schüttgutsäcke. Es trägt den Produktnamen HS6060 und steht ab sofort zur Verfügung.

September 2020

Präventive Verstärkung in vier Varianten

Die Nasskleberollen der K-Serie von Schümann punkten als sicherer Kartonageverschluss

Die fadenverstärkten Nassklebestreifen der K-Serie gehören zu den großen Universalisten im Verpackungsmittel-Programm von Schümann. Sie sind ausgelegt für das staubdichte Verschließen mittelschwerer und schwerer Kartonagen mit erhöhten Anforderungen an die Reißfestigkeit und Manipulationssicherheit. Da sie in vier verschiedenen Verstärkungsvarianten zur Verfügung stehen, lassen sie sich optimal an die kundenspezifischen Bedingungen der Verpackung, der Lieferkette und des Produktschutzes anpassen.

Juni 2020

Nassklebende Nachhaltigkeit

Umweltfreundliche Paketbänder unterstützen Realisierung ökologischer Lieferketten

Mit den Nasskleberollen seiner Produktgruppe Green Line bietet Schümann ein ökologisches Spitzenprodukt zum umweltfreundlichen Verschließen von Kartonagen. Für Hersteller und Händler von Natur- und Bioerzeugnissen sowie alle Unternehmen, die ihre Öko-Bilanz im Supply-Chain-Management optimieren wollen, sind diese fadenverstärkten Papierbänder das ideale Verschlussmittel. Sie eignen sich insbesondere für Pakete höherer Gewichtsklassen.   

März 2020

Die nassklebende Alternative

Die Paketklebebänder von Schümann vereinen Produktschutz und Nachhaltigkeit

Längst sind es nicht mehr nur die Hersteller von Natur- und Bioprodukten, die die Nasskleberollen von Schümann als nachhaltiges Verschlussmittel für ihre Kartonagen schätzen. Auch der weit über alle Branchengrenzen hinweg agierende Groß- und Onlinehandel setzt die umweltfreundlichen Paketklebebänder aus Papier und Kartoffelstärke inzwischen auf breiter Front als Alternative zu Kunststofftapes ein. Neben den klassischen Nassklebestreifen ohne Verstärkungsfäden erfreuen sich dabei vor allem die Verschlussbänder der Produktfamilie Green Line wachsender Beliebtheit bei Herstellern, Distributoren und Logistik-Dienstleistern.

Januar 2020

Natürliche Partnerschaft verbessert Öko-Bilanz

Schümann präsentiert auf der Biofach 2020 seine umweltfreundlichen Paketklebebänder

Für Hersteller und Händler von Natur- und Bioprodukten ist die ganzheitlich positive Öko-Bilanz ihrer Erzeugnisse ein bedeutender Wettbewerbsfaktor. Bei der Wahl ihrer Verpackungsmittel bevorzugen sie daher vorrangig Kartonagen aus Wellpappe. Als ebenso sicheres wie nachhaltiges Verschlussmittel haben sich hingegen die Nasskleberollen von Schümann etabliert. Da sie aus nichts anderem als Papier und Kartoffelstärke bestehen, sind sie der natürliche Partner der Kartonage. Auf der Biofach 2020 (12.-15.2.2020) zeigt Schümann in Halle 6 das gesamte Sortiment seiner umweltfreundlichen Paketklebebänder.

  • DE