November 2019

Innovative Smart Solutions für den Antriebsstrang

RINGSPANN realisiert einbaufertige Kombilösungen aus Wellen- und Überlastkupplung

Mit internationalem Engagement und großer Konsequenz treibt RINGSPANN seine Entwicklung zum One-Stopp-Supplier für hochwertige Komponenten der industriellen Antriebstechnik weiter voran. In wachsendem Umfang erwächst daraus auch die Fähigkeit des Unternehmens, die Maschinen- und Anlagenbauer vieler Branchen mit innovativen Smart Solutions für den Antriebsstrang auszurüsten. Ein aktuelles Beispiel dafür sind einbaufertige „Pakete“ aus Wellenkupplung und Überlastschutz, die die Arbeit des Konstrukteurs vereinfachen und den Montageaufwand deutlich reduzieren.

November 2019

Auf die Länge ist Verlass – auch in der Kurve!

Druck-Zugkabel von RINGSPANN RCS überzeugen durch Längentreue beim Biegen

Bei den mechanischen Kabelsystemenvon RINGSPANN RCS handelt es sich um hochwertig verarbeitete Qualitätsprodukte. Sie sind für über 1,0 Millionen kinematische Zyklen ausgelegt und punkten mitbesten Gleiteigenschaften.Als eigensichere undwartungsfreie Maschinenelemente bewähren sie sich überall dort,wo Kräfte zwischen örtlich getrennten und stationären Komponentenübertragen werden müssen, es aber jederzeit möglich sein muss, die Verbindung von Ein- und Ausgabekraft durch ein flexibles System zu trennen.Insbesondere dank ihrer Längentreue erweisen sie sich selbst in Anwendungen mit kurvenreichen Verlegewegen als präzise und zuverlässige Bedienelemente.

Oktober 2019

Der weltweit Größte seiner Art

Hersteller RINGSPANN setzt erneut Maßstäbe auf dem Gebiet der Freilauf-Technologie

Im Auftrag eines asiatischen Kunden hat RINGSPANN vor wenigen Tagen den bis datoweltweit größten Gehäusefreilauf der Technikgeschichte fertiggestellt. Er ist das jüngste Mitglied der Baureihe FH und kommt im Energierückgewinnungssystem einer petrochemischen Anlage zum Einsatz. Hier entfaltet er als verschleißfreie Überholkupplung bei 1.400 rpm ein maximales Nenndrehmoment von 81.850 Nm. Mit dieser innovativen Neuentwicklung stößt RINGSPANN in völlig neue Dimensionen der Freilauftechnik vor und setzt zum wiederholten Mal internationale Maßstäbe.

September 2019

Dreht nur in eine Richtung

Das Wälzlager-Design der FZ-Freiläufe von RINGSPANN bietet Raumvorteile in der Konstruktion

Mit Nenndrehmomenten von bis zu 420 Nm eignen sich die Einbaufreiläufe der Baureihe FZ von RINGSPANN für die Realisierung von Rücklaufsperren, Überholkupplungen und die Übersetzung linearer Wechselbewegungen in schrittweise Dreh- oder Stellkinematiken (Vorschubfunktion). Dabei liegt der besondere Charme dieser Maschinenelemente in ihrem kompakten Design, das in seinen Abmessungen den weit verbreiteten Kugellagern der DIN-Reihe 62 folgt. Aus diesem Grund sind die FZ-Freiläufe wie geschaffen für die Gestaltung raumoptimierter Konstruktionen in den Antriebsaggregaten von Förderanlagen, Lagerbediengeräten sowie Verpackungs- und Lebensmittelmaschinen. Immer häufiger werden sie auch in hybriden Antriebssystemen verbaut.

September 2019

Mehr konstruktiver Freiraum zu beiden Seiten

RINGSPANN präsentiert neue Trommelbremsen mit horizontal montiertem Lüftgerät

Nahezu lückenlos ist das aktuelle Industriebremsen-Sortiment von RINGSPANN. Es bietet unter anderem eine große Auswahl elektrohydraulischer Trommel- und Scheibenbremsen, die sich kundenspezifisch konfigurieren lassen. Neu mit aufgenommen in sein Portfolio hat der Hersteller nun vor wenigen Tagen eine weitere Trommelbremsen-Baureihe für Bremsmomente von bis zu 4.500 Nm. Der Clou daran ist das horizontal über den Bremsbacken montierte Lüftgerät. Vor allem für die Konstrukteure der Antriebs- und Sicherheitssysteme großer Hebe- und Förderanlagen ergeben sich dadurch neue Freiräume bei der Gestaltung der Einbausituation.

August 2019

Mehr Spielraum beim Verzahnen

Der Dehnhülsen-Spanndorn HDDS entwickelt sich zum Standard der Maschinenbauer

Hersteller von Verzahnungsmaschinen und Anwender im Bereich der Feinzerspanung sollten auf der diesjährigen EMO den Stand E22 in Halle 3 ansteuern. Denn einmal mehr präsentiert RINGSPANN hier den jüngsten Star seines umfangreichen Spannzeuge-Programms: Den mechanischen Dehnhülsen-Spanndorn HDDS. Als ebenso präzise wie flexible Alternative zu hydraulischen Dehnspannzeugen hat er in verschiedenen Zahnrad-Fertigungen inzwischen mehrfach Zeugnis von seiner Leistungsfähigkeit abgelegt. Bei den ersten Herstellern ist er derzeit als Komponente der Standardausrüstung ihrer Verzahnungsmaschinen im Gespräch.

Juli 2019

Winkeltreue auf Tausendstel-Niveau

Neue Spannkupplung für Dreh-Schwenktische von RINGSPANN ist auf dem Vormarsch

Zu den Highlights des diesjährigen EMO-Auftritts von RINGSPANN gehört die neue Spannkupplung für das Fixieren von angetriebenen Dreh-Schwenktischen in Mehrachsen-Bearbeitungszentren. Unmittelbar nach ihrer Erstvorstellung im vergangenen Herbst hat sich diese mechanisch-hydraulische Hochpräzisionslösung zum Favoriten zahlreicher namhafter Hersteller von Werkzeugmaschinen und Dreh-Schwenkportalen entwickelt. Mit ihrer außergewöhnlichen Winkeltreue und Haltedrehmomenten von bis zu 2.400 Nm übertrifft sie das Leistungsvermögen konventioneller Klemmsysteme deutlich.

Juli 2019

Smarte Schaltung zwischen den Motoren

Überholfreiläufe von RINGSPANN ermöglichen einfache Realisierung von hybriden Antriebssystemen

Mit seinen Überholfreiläufen bietet RINGSPANN den Konstrukteuren hybrider Antriebssysteme im Maschinen- und Anlagenbau eine ebenso unkomplizierte wie zuverlässige Schaltkupplungs-Lösung. Ohne aufwendige Steuerungstechnik lassen sich mit diesen einbaufertigen Komponenten die Drehzahlunterschiede zwischen Elektro- und Verbrennungsmotoren regulieren oder verschiedene Motoren eines Antriebsstranges wechselweise ein- und auskuppeln. Lesen Sie hier, wie die Hersteller von Kranen, Turbinen und Gebläsen die Überholfreiläufe von RINGSPANN für die Realisierung hybrider Antriebssysteme einsetzen.

Juni 2019

Ungebremster Marktzugang nach Amerika und Kanada

Elektromagnetische Bremsen von RINGSPANN haben jetzt die UL- und CSA-Zulassung

Die elektromagnetischen Scheibenbremsen von RINGSPANN gehören zu den unverzichtbaren Komponenten unzähliger Antriebssysteme im Maschinen- und Anlagenbau. Sie lassen sich zum Stoppen, Regeln und Halten einsetzen und decken mit Bremsmomenten von 94 bis 6.590 Nm ein sehr großes Anwendungsspektrum ab. Seit wenigen Tagen verfügen diese kompakten Industriebremsen nun über die UL- und CSA-Zertifizierungen. Das vereinfacht für alle exportorientierten Hersteller den Zugang zu den internationalen Überseemärkten – insbesondere jenen in Nordamerika und Kanada.

März 2019

Vorsorgliche Einblicke ins innere Geschehen

RINGSPANN präsentiert das erste Condition Monitoring System für Gehäusefreiläufe

Das ist praktiziertes Industrie 4.0 und eine echte Innovation: Unter Anwendung moderner Sensortechnik und Telematik hat RINGSPANN ein Condition Monitoring System für Gehäusefreiläufe entwickelt. Vor allem die Betreiber komplexer Multi-Motoranlagen und ihre Instandhalter erhalten damit nun die Möglichkeit, alle wichtigen Leistungs- und MRO-Parameter der verbauten Freiläufe vorausschauend zu überwachen – in Echtzeit und aus der Ferne. Datenanalyse, Fernwartung und funktionelle Integration in übergeordnete Leitsysteme gehören mit zum Angebot. Erstmals vorgestellt wird dieses neue Werkzeug der vorausschauenden Instandhaltung auf der diesjährigen Hannover Messe.

März 2019

Sicherheit und Effizienz im Antriebsstrang

RINGSPANN stellt neue Klauenkupplungen ins Zentrum seiner Hannover Messe-Präsenz

Großen Anklang bei den Konstrukteuren und Entwicklern der industriellen Antriebstechnik findet die seit Herbst 2018 laufende Produktoffensive von RINGSPANN im Bereich der nicht schaltbaren Wellenkupplungen. Denn dank der Komplettierung bestehender Baureihen und der Aufnahme neuer Kupplungstypen in sein Gesamtangebot bietet das Unternehmen nun viele Alternativen für die Realisierung sicherer Verbindungen zwischen den verschiedenen Aggregaten und Komponenten im Antriebsstrang. Auf der Hannover Messe gibt RINGSPANN einen Überblick über sein aktuelles Wellenkupplungs-Portfolio. Im Mittelpunkt des Ausstellungsprogramms stehen drehelastische Elastomer-Klauenkupplungen für dynamische Anwendungen.

Dezember 2018

Der verlängerte Arm des Zylinders

Druck-Zug-Kabel von RINGSPANN RCS überzeugen als Hubverlängerung für Linearantriebe

Überall im Maschinen- und Anlagenbau ermöglichen Pneumatik-, Hydraulik- und Elektrozylinder die Automatisierung linearer Kinematiken. Nicht immer aber lässt es sich realisieren, den Linearantrieb direkt am Ort der Aktion zu platzieren. Enge Bauräume, schmutzige Umgebungen und hohe Temperaturen können ebenso dagegen sprechen wie Explosionsrisiken und Strahlenbelastungen. Clevere Konstrukteure greifen in solchen Fällen zu den mechanischen Druck-Zug-Kabeln von RINGSPANN RCS. Denn mit den flexibel verlegbaren Remote Control Systemen lassen sich die Hubkräfte linearer Antriebe über mehrere Meter sicher übertragen. Lesen Sie hier, an welchen Projekten die Kraftkabel-Spezialisten aus Oberursel derzeit arbeiten.

September 2018

Noch mehr Auswahl für Antriebstechniker

RINGSPANN präsentiert zur SPS IPC Drives sein erweitertes Portfolio und viele Neuheiten

Hersteller RINGSPANN nutzt die diesjährige SPS IPC Drives in Nürnberg, um auf seinem Messestand in Halle 3 zahlreiche Neuheiten seines aktuellen Portfolios für die industrielle Antriebstechnik vorzustellen. Den Schwerpunkt setzt der One-Stopp-Supplier auf neue Freiläufe, neue Wellenkupplungen und seine kompakten Elektrobremsen. Die mechanischen Remote Control Systeme der RINGSPANN-Tochter RCS sind ebenfalls mit von der Partie.

August 2018

Per Download direkt in die Konstruktion

Alle Standard-Spannzeuge von RINGSPANN stehen nun als CAD-Modelle parat

Mit seinen neuen Standard-Spannzeugen bietet RINGSPANN einen preiswerten Einstieg in die Welt der Präzisionsspanntechnik. Um allen Konstrukteuren im Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau außerdem die einfache Implementierung dieser Flanschfutter- und Flanschdorn-Baureihen in ihre CAD-Zeichnungen zu ermöglichen, stellt das Unternehmen auf seiner Website ab sofort alle Datenmodelle dafür zum kostenfreien Direkt-Download bereit. Mit wenigen Mausklicks lassen sie sich in allen gängigen Dateiformaten überspielen. Die Besucher der diesjährigen AMB können sich am RINGSPANN-Messestand C01 in Halle 3 über dieses neue Serviceangebot informieren.

August 2018

Offensive für mehr Hochzeiten im Antriebsstrang

RINGSPANN baut sein Portfolio an nicht schaltbaren Wellenkupplungen massiv aus

Mit einer groß angelegten Produktoffensive im Bereich der Wellenkupplungen startet RINGSPANN in die zweite Jahreshälfte 2018. Die Aufnahme fünf komplett neuer Kupplungstypen und die Ergänzung zahlreicher bestehender Baureihen kommt einer massiven Erweiterung des Gesamtprogramms gleich. Konstrukteuren und Produktentwicklern der industriellen Antriebstechnik bietet der Vollsortimenter damit noch mehr Möglichkeiten zur Realisierung sicherer, leistungsstarker und bauraumoptimierter Verbindungen zwischen Wellen, Motoren, Getrieben und Maschinen. Erstmals öffentlich gezeigt werden die neuen Kupplungen auf der diesjährigen Motek, wo RINGSPANN in Halle 8 (Stand 416) ausstellt.

Juli 2018

Weltneuheit mit Tausendstel-Präzision

RINGSPANN präsentiert neue Spannkupplung für Mehrachsen-Simultan-Technologie

Auf der AMB 2018 zeigt sich RINGSPANN in Halle 3 einmal mehr als innovativer Premium-Zulieferer für die internationale WZM-Industrie. Wann immer hier Themen der Antriebs- und Spanntechnik auf dem Plan stehen, punktet das weltweit tätige Unternehmen mit hochwertigen Komponenten, die die Maschinenbauer bei der Realisierung hocheffizienter Präzisionslösungen unterstützen. Diesmal präsentiert RINGSPANN in Stuttgart aber nicht nur Präzisions-Spannzeuge, Welle-Nabe-Verbindungen, Drehmoment- und Kraftbegrenzer, Bremsen und Rutschnaben – erstmals vorgestellt wird auch eine neue Spannkupplung für den Einsatz in den angetriebenen Drehschwenktischen von Mehrachsen-Bearbeitungszentren.

Juli 2018

Nächste Station Down Under

RINGSPANN gibt die Gründung seiner neuen Tochtergesellschaft in Australien bekannt

Atemberaubend ist das Tempo mit dem RINGSPANN seine Globalisierungspläne umsetzt. Nahm erst vor wenigen Wochen die neue Niederlassung in Singapur ihre Geschäfte auf, so gibt das Unternehmen nun die Gründung seiner 14. Auslandstochter RINGSPANN Australien bekannt. Damit intensiviert der deutsche One-Stopp-Supplier von Antriebselementen, Präzisionsspannzeugen und mechanischen Kabelsystemen seine Präsenz in den Märkten der Down Under-Region. Von Melbourne aus fokussiert das Unternehmen vor allem seine Bergbau- und Getriebebau-Kunden in Australien, Neuseeland und Papua Neu Guinea.

Juni 2018

„Unser Maßstab ist der Lebenszyklus des Produkts“

Mechanikkabel-Hersteller RINGSPANN RCS punktet mit Qualität und Kundenorientierung

Wenn es um die Realisierung sicherheitstechnischer Entriegel-, Notauslöse- oder Freigabesysteme geht, sind die Druck-Zug-Kabel von RINGSPANN RCS für Anwender in vielen Branchen erste Wahl. Das liegt nicht nur an der hohen Qualität der mechanischen Stell- und Bedienelemente aus Oberursel, sondern auch an der konsequenten Kundenorientierung des Unternehmens. Im Interview erklärt Geschäftsführer Christian Kny außerdem, warum für ihn die Lebensdauer-Optimierung der Kabelsysteme einen besonders hohen Stellenwert einnimmt.

Juni 2018

Regeln, halten und stoppen mit vielen Optionen

Hersteller RINGSPANN etabliert sich als One-Stopp-Supplier für Industriebremsen

Durch die Produktoffensive der letzten Monate verfügt RINGSPANN inzwischen über ein nahezu lückenloses Sortiment an Industriebremsen. Vor allem die große Auswahl an elektrohydraulischen Trommel- und Scheibenbremsen mit ihren Möglichkeiten zur kundenorientierten Optimierung setzt dabei global Maßstäbe. Vorrangig kommen diese Bremsen in den Antriebs- und Sicherheitssystemen der Hebe- und Förderanlagen von Montanindustrie und Containerlogistik sowie Kranbau und Marinetechnik zum Einsatz.

Mai 2018

„Überall mit eigenen Mitarbeitern vor Ort sein“

RINGSPANN intensiviert mit neuer Tochtergesellschaft in Singapur seine ASEAN-Präsenz

Mit beachtlicher Dynamik setzt RINGSPANN seinen Internationalisierungskurs fort. Jüngster Beleg dafür ist die vor wenigen Tagen vollzogene Gründung einer Tochtergesellschaft in Singapur. Mit dieser inzwischen 13. Auslandsniederlassung stärkt der deutsche Premiumhersteller von Antriebskomponenten, Präzisionsspanntechnik und Druck-Zug-Kabelsystemen seine Marktposition im südostasiatischen Wirtschaftsraum. Von Singapur aus kann das Unternehmen nun vor allem seine ASEAN-Kunden in Maschinenbau, Bergbau und Papierindustrie noch intensiver betreuen.

April 2018

Interaktiv zur passenden Bremse

RINGSPANN optimiert Online-Tools für Auswahl und Berechnung seiner Industriebremsen

Nachdem RINGSPANN in den letzten Monaten sein Portfolio an Industriebremsen durch viele zusätzliche Baureihen erweitert hat, präsentiert das Unternehmen nun auch eine optimierte Palette an Online-Tools für deren Auswahl und Berechnung. Konstrukteuren und Einkäufern stehen damit eine ganze Reihe neuer Filter und Funktionen zur Verfügung, die sie schnell und treffsicher zur passenden Bremse für ihre Anwendung führen.

März 2018

Vom Start weg zwölf Baureihen

Als erster Hersteller weltweit hebt RINGSPANN einen Webshop für Freiläufe aus der Taufe

Mit dem Start seines neuen Online-Shops für Freiläufe macht RINGSPANN allen Einkäufern und Konstrukteuren der Antriebstechnik das Leben etwas leichter. Denn ergänzend zum über 100-seitigen Produktkatalog des Unternehmens können sie ab sofort per Mausklick bereits durch das komplette RINGSPANN-Sortiment der Einbaufreiläufe mit Nenndrehmomenten von 325 bis 20.500 Nm surfen. Die Standard-Freiläufe aller anderen Klassen werden im Laufe der nächsten Monate schrittweise nachrücken.

Januar 2018

„Enorme leistungstechnische Verdichtung“

RINGSPANN startet 2018 mit der Übernahme eines italienischen Bremsenherstellers

Gleich zwei wichtige Etappenziele seiner Gesamtstrategie realisiert RINGSPANN mit der zum Jahresbeginn vollzogenen Übernahme des italienischen Bremsenherstellers Ostelectric: Zum einen setzt die Unternehmensgruppe damit ihren Internationalisierungskurs fort, zum anderen komplettiert sie auf diese Weise ihr Portfolio im Bereich der industriellen Bremsentechnik. Für die Einkäufer antriebstechnischer Komponenten bedeutet das, dass sie neben Freiläufen, Welle-Nabe-Verbindungen, Überlast- und Wellenkupplungen sowie mechanischen Fernbetätigungen bei RINGSPANN nun auch alle gängigen Bautypen von Industriebremsen finden – inklusive der passenden Steuerungen.

Januar 2018

„Wir denken immer schon global“

Der Komponenten-Hersteller RINGSPANN setzt seinen Expansionskurs konsequent fort

Mit der Inbetriebnahme seines zweiten Produktionswerks am Standort Bad Homburg verwirklichte RINGSPANN Mitte 2017 ein wichtiges Etappenziel auf dem Weg zum Vollsortimenter für hochwertige Antriebstechnik-Komponenten. Für Geschäftsführer Fabian Maurer ist das allerdings nur ein Teil der global ausgerichteten Unternehmensstrategie, mit der alle Produktgruppen auf jenes Niveau geführt werden sollen, auf dem sich die Freilauf-Sparte von RINGSPANN bereits seit Jahrzehnten befindet: An die Spitze der internationalen Märkte! Im Interview erläutert der Firmenchef, welche Maßnahmen für 2018 auf seiner Agenda stehen.

November 2017

„Mitten in der Reibschluss-Offensive“

RINGSPANN stärkt seine Position als Premiumanbieter von Welle-Nabe-Verbindungen

Auf seinem Weg zum One-Stopp-Supplier für hochwertige Antriebstechnik-Komponenten hat Hersteller RINGSPANN im Verlauf der letzten Monate auch sein Angebot an reibschlüssigen Welle-Nabe-Verbindungen (WNV) aktualisiert und erweitert. Lesen Sie im Interview mit Spartenchef Franz Eisele, von welchen technologischen Aspekten und welchen internationalen Markttrends sich das Unternehmen dabei hat leiten lassen – und wohin die Reise geht.

Oktober 2017

„In punkto Energieeffizienz ohnehin unschlagbar“

Druck-Zug-Kabel von RINGSPANN RCS bieten einzigartige Dynamik- und Kostenvorteile

Den Konstrukteuren von Sicherheits- und Rettungssystemen bleibt oft keine Wahl. Wo nämlich Notauslöse-, Entriegel- oder Freigabefunktionen auf keinen Fall versagen dürfen, scheiden elektrische, pneumatische oder hydraulische Vorrichtungen meist aus. Rein mechanische Regel-, Stell- und Bedienelemente wie die langzeitgetesteten Druck-Zug-Kabelsysteme von RINGSPANN RCS sind hier die bessere Wahl. Zunehmend entdecken auch Produktentwickler in anderen Anwendungsbereichen die einbaufertigen „Fernbetätigungen" als ebenso kosten- wie energiesparende Lösung für die bi-direktionale Kraftübertragung.

Oktober 2017

Das richtige Drehmoment an der richtigen Stelle

Rücklaufsperren für Förderbandanlagen optimal auswählen und montieren

Werden Freiläufe als Rücklaufsperren eingesetzt, stehen sie ganz im Dienste der Betriebs- und Arbeitssicherheit. In den Antriebssystemen von Förderbandanlagen verhindern sie die Rückwärtsbewegung der Bänder bei Wartungsarbeiten, in Notstopp-Situationen oder bei Stromausfällen. Welche Arten von Rücklaufsperren es gibt und was bei deren Auswahl und Einbau zu beachten ist, das beschreibt dieser Fachbeitrag von einem, der sich auskennt. Der Autor Thomas Heubach war nicht nur über 15 Jahre Vorsitzender des Forschungsteams der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA), sondern ist auch Spartenleiter bei RINGSPANN, dem weltweit führenden Hersteller von Industriefreiläufen.

August 2017

Dynamik beherrschen und Antriebe schützen

Hersteller RINGSPANN präsentiert sich auf der EMO 2017 als vielseitiger WZM-Zulieferer

Geht es um Fragen der Antriebstechnik und der Spanntechnik, zählt RINGSPANN im internationalen Werkzeugmaschinenbau zum Kreis der Premium-Zulieferer. Denn für beide Bereiche bietet das weltweit tätige Unternehmen hochwertige Komponenten und Systeme an, mit denen die WZM-Hersteller die Prozesssicherheit, Leistungsfähigkeit und Kundenorientierung ihrer Maschinen erheblich steigern können. Auf der diesjährigen EMO in Hannover (18.-23.9.2017) zeigt RINGSPANN in Halle 3 neben Überlastkupplungen, Welle-Nabe-Verbindungen und Bremsen auch Kraftbegrenzer, Klemmeinheiten sowie komplette Präzisionsspannzeuge.

Juli 2017

Spezialist für Verzahnungstechnik und Feinzerspanung

RINGSPANN zeigt auf der EMO 2017 seinen mechanischen Dehnhülsen-Spanndorn

Für Hersteller von Zahnrädern und Zulieferer im Bereich der spangebenden Feinbearbeitung lohnt sich ein Besuch auf dem diesjährigen EMO-Messestand von RINGSPANN. Denn hier zeigt der Bad Homburger Spannzeuge-Spezialist seinen neuen mechanischen Dehnhülsen-Spanndorn HDDS. Bei ersten Hochpräzisions-Anwendungen im Getriebebau hat diese Alternative zu hydraulischen Dehnspannzeugen ihre hohe Leistungsfähigkeit bereits unter Beweis gestellt. Der HDDS von RINGSPANN kann Werkstücke mit Bohrungen bis Toleranzklasse IT10 aufnehmen und überzeugt in der Praxis mit einer Rundlaufgenauigkeit von ≤ 5 µm. Auf der EMO (18.-23.9.2017) in Hannover ist RINGSPANN in Halle 3 am Stand C40 zu finden.

Juni 2017

Der schnellste Weg zum richtigen Reibschluss

RINGSPANN hat seinen neuen Webshop für Welle-Nabe-Verbindungen freigeschaltet

Konstrukteure und Einkäufer können sich jetzt noch schneller mit hochwertigen Welle-Nabe-Verbindungen für ihre Antriebe versorgen. Denn vor wenigen Tagen hat Premiumhersteller RINGSPANN den Webshop für diese Produktgruppe seines Portfolios freigeschaltet. Über ein sehr zielorientiert gestaltetes Auswahlmenü bietet die Online-Plattform den direkten Zugriff auf ein reichhaltig bestücktes Sortiment an Schrumpfscheiben, Konus-Spannelementen und Sternscheiben zur reibschlüssigen Innen- und Außenverbindung von Wellen und Naben.

Mai 2017

Glatt und edel, rund und rostfrei

RINGSPANN realisiert Antriebskomponenten nach Maßstäben des Hygienic Design

Die Hersteller von Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten und Verpacken von Lebensmitteln folgen in der Konstruktion den Prinzipien des Hygienic Design. Abgestimmt auf diese branchentypischen Anforderungen realisiert RINGSPANN eine große Auswahl maßgeschneiderter Antriebskomponenten als Standard- oder Sonderlösung. Führend ist das Unternehmen hier vor allem auf dem Gebiet der Freiläufe und Überlastkupplungen.

Mai 2017

Etappenziel von hoher strategischer Relevanz

RINGSPANN stärkt mit neuer Tochtergesellschaft in Österreich seine internationale Präsenz

Pünktlich zum 1. Mai hat RINGSPANN den Geschäftsbetrieb seiner neuen Tochtergesellschaft in Österreich gestartet. Mit der Gründung dieser nunmehr 12. Auslandsniederlassung realisiert der weltweit tätige Premiumhersteller von Antriebskomponenten, Präzisionsspanntechnik und Druck-Zug-Kabelsystemen ein weiteres Etappenziel seiner langfristig angelegten Internationalisierungsstrategie. RINGSPANN Austria hat seinen Firmensitz in Breitenau am Steinfeld – etwa eine Autostunde südlich von Wien.

April 2017

Der neue Maßstab für den Reibschluss

RINGSPANN präsentiert neue Welle-Nabe-Verbindungen mit höheren Drehmomenten

Mit seinem vor wenigen Tagen veröffentlichten Produktkatalog 2017/18 stellt RINGSPANN die Auswahl von Welle-Nabe-Verbindungen auf eine neue Entscheidungsgrundlage. Denn erstmals hat das Unternehmen nun alle Baureihen nach der gleichen innovativen Berechnungsmethode zur präzisen Reibschluss-Ermittlung neu ausgelegt. Etliche Welle-Nabe-Verbindungen steigen dadurch in höhere Leistungsklassen auf. Außerdem erweitern neue dreiteilige Schrumpfscheiben und neue Premium-Elemente mit besonders hoher Zentriergenauigkeit das Angebot.

März 2017

Der beste Partner für wichtige Schlüsselkunden

Siemens Mechanical Drives zeichnet RINGSPANN mit dem Supplier Award 2016 aus

Dank seiner exzellenten Leistungen auf dem Gebiet des „Account Management" gewann der Antriebselemente-Hersteller RINGSPANN vor wenigen Tagen den Supplier Award 2016 von Siemens Mechanical Drives. Das Bad Homburger Unternehmen erhielt die Auszeichnung insbesondere für die hohe Qualität und Zuverlässigkeit bei der Betreuung seines Schlüsselkunden.

März 2017

Flexible Kraftübertragung für die Maschinenbedienung

Druck-Zug-Kabelsystem von RINGSPANN RCS vereinfacht manuelle Handhabung

Ob Bahnindustrie, Luftfahrt oder Fahrzeugbau – viele Hersteller in ganz unterschiedlichen Branchen vertrauen auf die bi-direktionalen Druck-Zug-Kabelsysteme von RINGSPANN RCS. Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigt das Unternehmen der RINGSPANN Gruppe in Halle 25, wie sich diese handhabungsfreundlichen Regel-, Stell- und Bedienelemente als mechanische Alternative für die flexible Kraftübertragung nutzen lassen. Ein typisches Praxisbeispiel dafür ist der Einsatz dieser Fernbetätigungen in der neuen Säge eines Werkzeugmaschinen-Herstellers.

Februar 2017

Auf dem Weg zum One-Stopp-Anbieter

RINGSPANN komplettiert sein Industriebremsen-Portfolio mit neuen Baureihen

Vor wenigen Monaten erst hatte RINGSPANN neue Elektro-Scheibenbremsen für den Maschinen- und Anlagenbau vorgestellt. Pünktlich zur diesjährigen Hannover Messe ergänzt das Unternehmen sein Portfolio nun um zwei weitere neue Produktlinien mit elektrohydraulischen Scheibenbremsen und elektrohydraulischen Trommelbremsen. Damit können Anwendern aller Schlüsselbranchen bei RINGSPANN aus einem lückenlosen Komplettangebot an Industriebremsen mit Bremsmomenten von bis zu 600.000 Nm auswählen. Das Unternehmen vollzieht mit dieser Programmerweiterung den nächsten Schritt auf dem Weg zum One-Stopp-Supplier für die Antriebstechnik.

Januar 2017

Zukunftsweisende Lösung mit Carbon

RINGSPANN präsentiert neue High-Speed-Rücklaufsperren mit Drehmomentbegrenzung

Hersteller RINGSPANN hat seine erfolgreiche Baureihe FXR durch neue High-Tech-Rücklaufsperren mit integriertem Drehmomentbegrenzer und mechanischer Löseeinrichtung erweitert. Das Besondere daran ist der Einsatz hochbelastbarer Carbon-Reibbeläge, die sich durch höchste Flächenpressungen auszeichnen und trotz kompakter Dimensionen extreme Rutschdrehmomente von bis zu 140.000 Nm möglich machen. Vor allem für die Konstruktion von Mehrfachantrieben mit schnell laufenden Wellen – beispielsweise in der Fördertechnik – eröffnen diese Rücklaufsperren neue Perspektiven hinsichtlich Sicherheit und Bauraum-Optimierung.

Dezember 2016

Projektreportage: Sichere Talfahrt am stählernen Tau

Bremsensteuerungssystem von RINGSPANN überzeugt deutschen Seilbahn-Hersteller

Bei der Realisierung einer neuen Berg- und Talbahn für die Adlerschanze in Hinterzarten vertraute das deutsche Unternehmen Wiegand der Bremsen-Technologie von RINGSPANN. Dabei machte es das innovative Bremsensteuerungs- und -überwachungssystem BCS 600 zum Dreh- und Angelpunkt des Sicherheitskonzepts seiner schienengeführten Wagenzug-Anlage. Die besondere Herausforderung: In Seilbahnen und Sesselliften dürfen nur personensichere Bremssysteme zum Einsatz kommen, die der Seilbahnrichtlinie der EU entsprechen.

November 2016

Erfolgreiche Feuerprobe im Dienste des Rennsports

Neuer Dehnhülsen-Spanndorn von RINGSPANN begeistert Verzahnungstechniker

Beim Schleifen von Hochpräzisions-Stirnrädern für Motorsport-Getriebe konnte der neue Mechanische Dehnhülsen-Spanndorn HDDS von RINGSPANN seine Leistungsfähigkeit erstmals unter Extrembedingungen unter Beweis stellen. Die erfahrenen Verzahnungsexperten eines schweizerischen Unternehmens zeigten sich positiv überrascht von den damit realisierbaren Genauigkeiten.

Oktober 2016

Mechanische Alternative für die flexible Kraftübertragung

Bowdenzug-System von RINGSPANN RCS überzeugt Hersteller von Profi-Kreissägen

Als bi-direktionale Regel-, Stell- und Bedienelemente bewähren sich die Fernbetätigungen von RINGSPANN RCS tagtäglich in Bahnindustrie, Luftfahrt und Motorsport. Zunehmend entdecken aber auch die Konstrukteure anderer Branchen die hochwertig verarbeiteten Funktionselemente als mechanische Alternative für die flexible Übertragung von Kräften. Aktuelles Beispiel dafür ist der Einsatz eines Bowdenzug-Systems aus Oberursel in der neuen Untertischkappsäge eines renommierten Werkzeugmaschinen-Herstellers. Im Benchmarking setzte sich dieses Druck-Zugkabel als zuverlässigste und wirtschaftlichste Bedienlösung durch.

September 2016

Würstchen verpacken auf hoher See

Neue RINGSPANN-Freiläufe aus rostfreiem Stahl trotzen Korrosion und Säure

Mit seinen neuen Freiläufen der Baureihe FBS macht RINGSPANN nicht nur den Herstellern von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsanlagen das Leben leichter. Auch die Konstrukteure von meerwassertauglichen Antriebsaggregaten für die Marine- oder Offshore-Technik können sich darüber freuen. Denn diese leistungsstarken Komplettfreiläufe für maximale Drehmomente von bis zu 10.000 Nm bestehen aus rostfreiem Stahl und zeigen sich daher extrem beständig gegenüber Korrosion und Chemikalien. Sie lassen sich zudem mit lebensmittelverträglichen Schmierstoffen und Dichtungen weiter optimieren.

August 2016

Ausgelegt für Jahrhundert-Ereignisse

Hersteller RINGSPANN präsentiert sich in Hamburg als Partner der Windkrafttechnik

Ende September stellt Komponenten- und Systemhersteller RINGSPANN seine technischen Lösungen für die Ingenieure und Anlagenbauer der Windkraft-Branche auf der WindEnergy Hamburg vor. Neben neuen Schwerlast-Rutschnaben für die Überlastsicherung und großen Schrumpfscheiben zur Außenspannung von Hohlwellen stehen dabei vor allem energieeffiziente Industriebremsen und das Brake Control System BCS 600 im Mittelpunkt des Messeauftritts. RINGSPANN ist in der Halle B7 am Stand 225 zu finden.

August 2016

Mechanische Aufweitung vereinfacht Vollautomation

RINGSPANN präsentiert neuen Dehnhülsen-Spanndorn für die Verzahnungstechnik

RINGSPANN stellt auf der diesjährigen AMB in Stuttgart seinen neuen und inzwischen patentierten Mechanischen Dehnhülsen-Spanndorn HDDS vor. Mit dieser Weltneuheit erhalten vor allem Metallbearbeiter in Verzahnungstechnik und Feinzerspanung eine hochpräzise und wirtschaftlich attraktive Alternative zu hydraulischen Dehnspannzeugen. Denn der neue RINGSPANN-Spanndorn besticht durch eine Rundlaufgenauigkeit von ≤ 5 µm, kann Werkstücke mit Bohrungen bis Toleranzklasse IT10 aufnehmen und reduziert beim vollautomatisierten Einsatz den Aufwand für die erforderliche Zuführ- und Positioniertechnik erheblich. Und das ist noch längst nicht alles!

  • DE