Samstag, 26. Mai 2018
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

Juli 2015

FachPack 2015/ Verpackungstechnik/ Handhabungstechnik/ Kunststofftechnik/ Zulieferwesen

Passgenaue Innenarchitektur für jeden Koffer

W.AG gibt auf der FachPack 2015 Einblicke in seine innovative Schaumstoff-Verarbeitung

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Als Premiumhersteller von Koffer- und Case-Lösungen aus Kunststoff lässt W.AG Funktion + Design GmbH auch bei der Gestaltung maßgeschneiderter Inlays keine Frage offen. Neben klassischen Tiefzieheinlagen realisiert das Unternehmen vor allem aus PU-Weichschaum und PE-Hartschaum nahezu jeden Kundenwunsch.

Denn dank moderner Wasserstrahl-, Fräs- und seit neustem auch Lasergraviertechnik kann W.AG gerade in diesem Bereich selbst höchste Anforderungen an Design, Passgenauigkeit, Bedienerfreundlichkeit (Usability) und Sicherheit erfüllen. Ob sensible Messgeräte, empfindliche Elektrobauteile oder teure Werkzeuge – der Kunde erhält stets eine in Genauigkeit und Geometrie perfekt auf seine Produkte abgestimmte Innenarchitektur für seine Koffer. Um das sicherzustellen, stellt W.AG jeder Inlay-Produktion eine ausführliche, kundenindividuelle Beratung sowie eine schnelle Bemusterung voran! Von der Schutzfunktion und der optimalen Innenraum-Ausnutzung über das komfortable Bestücken und Entnehmen der eingelegten Produkte bis hin zu Aspekten der Farbgebung und der professionellen Warenpräsentation fließen hier alle relevanten Faktoren in die Formgebung der Schaumstoffeinlagen mit ein.

Zahlreiche aktuelle Beispiele für realisierte Schaumstoffeinlagen aus seiner Produktion zeigt Kofferhersteller W.AG auf der diesjährigen FachPack in Nürnberg auf seinem Stand 432 in Halle 5. Hier erfährt der Messebesucher außerdem, dass W.AG durch clevere Materialkombinationen selbst ausgefallene Kundenwünsche zu erfüllen vermag und bei Bedarf sogar Schaumstoffe mit flammhemmenden Eigenschaften einsetzt. Außerdem bietet das Unternehmen mit der Lasergraviertechnik die Möglichkeit, filigrane Schriften, Firmenlogos und andere Feinstrukturen in die Schaumstoff-Oberfläche einzuarbeiten. Auf diese Weise verleiht W.AG jeder Schaumstoffeinlage einen individuellen und multifunktionellen Charakter.


Geisa, Juli 2015
242 Wörter / 2.017 Zeichen (inklusive Leerzeichen)

WAG-0715-Inlay 1
Individuelle Note: Mit der Lasergraviertechnik kann W.AG filigrane Firmenlogos und andere Feinstrukturen in die Schaumstoff-Inlays einarbeiten.

WAG-0715-Inlay 2
Produktoptimierte Materialkombination von W.AG: Im Deckel des Koffers weicher Noppenschaum, in der unteren Halbschale ein härterer Schaumwerkstoff.

WAG-0715-Inlay 3
Alles drin: Perfekt abgestimmte Schaumstoff-Inlays zur Aufnahme eines kompletten medizintechnisches Geräts inklusive Zubehör.

(Bilder: W.AG Funktion + Design GmbH)