Dienstag, 16. Oktober 2018
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

Juli 2015

Verpackungstechnik/ Transportsicherheit/ Materialfluss/ Intralogistik

Rutschsicher durch die ganze Intralogistik

Antislip-Nassklebestreifen von Schümann vereinfachen Kartonage-Handling im Betrieb

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Für den Einsatz in der Intralogistik bietet Verschlussmittel-Spezialist Schümann spezielle Nassklebestreifen mit rutschhemmender Oberfläche an. Damit erhält der Anwender eine ebenso einfache wie effektive Lösung für die innerbetriebliche Transportsicherung von Kartonagestapeln, die mit Staplern, Hubwagen oder „Ameisen" durch die Prozesse gefahren werden. Bei der Verpackung versandfertig gestretchter Paletten mit schweren Kartonagen können die Antislip-Streifen als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dienen.

Stadtallendorf, Juli 2015. – Purzeln die Kartonagen samt Inhalt erst mal kreuz und quer durchs Lager, ist der Schaden meist erheblich. Wo immer gestapelte Kartonagen auf Paletten mit Hilfe von Flurförderzeugen die Intralogistik durchlaufen, empfiehlt sich daher der Einsatz einer wirksamen Transportsicherung. Als überaus effektive Lösung erweisen sich dabei die Antislip-Nassklebestreifen von Schümann, denn sie erfüllen gleich zwei Aufgaben: Zusätzlich zu ihrer eigentlichen Funktion als staubdichter Kartonage-Verschluss verfügen sie auf ihrer Oberseite über eine rutschhemmende Beschichtung, deren Rezeptur jüngst sogar nochmals verbessert wurde. Wer also seine Kartonagen mit den Antislip-Streifen verschließt, der versieht sie zugleich auch mit einem Rutschstopper – und kann sich im innerbetrieblichen Verkehr den Aufwand für zusätzliche Antirutsch-Hilfsmittel sparen. Darüber hinaus bieten die Antislip-Streifen alle weiteren Vorteile der Schümann Nassklebestreifen. Herausragend ist insbesondere die Klebeschicht aus einer Kartoffelstärke-Gummierung, die unmittelbar nach der Aktivierung durch Befeuchten mit Wasser und Auflegen auf die Verschlussnaht eine unlösbare Verbindung mit der Kartonage eingeht.

Bessere Haptik, optimierte Haftung

Die neue Rezeptur der rutschhemmenden Antislip-Beschichtung zeichnet sich durch eine bessere Haptik aus, die einerseits die Verarbeitung der Nassklebestreifen vereinfacht, zum anderen aber die Sicherung von Stapeln mit schweren Kartonagen optimiert. Wenn Kartonagen rutschfest gestapelt und kommissioniert werden sollen, gibt es kaum eine effektivere und praktischere Lösung der Palettensicherung als die Antislip-Klebestreifen von Schümann. Dabei eignen sie sich sowohl für die Verbund- als auch für die Turmstapelung.

Eine besonders hohe statische Stabilität erhalten Stapel durch beidseitig mit Antislip-Streifen verschlossene Kartonagen. In diesem Fall gehen die Verschlussstreifen vom Deckel des unteren Kartons mit den Verschlussstreifen vom Boden des oberen Kartons eine rutschhemmende Verbindung ein. Sollte der Fahrer des Staplers dann mal etwas zu sportlich in die Kurve gehen, reduzieren die Antislip-Streifen das Risiko eines Verrutschens oder Auseinanderkippens der Palettenladung.

Manuelle oder vollautomatische Applikation

Schümann liefert die Antislip-Nassklebestreifen in fast jeder gewünschten Breite und auf Rollen mit Lauflängen von weit über 1000 Meter, die sich für die Verarbeitung in halb- oder vollautomatischen Kartonverschließanlagen eignen. Selbstverständlich ist auch die manuelle Applikation mit verschiedenen Anfeuchtgeräten möglich, und auf Wunsch realisiert Schümann auch andere Abmessungen. Darüber hinaus lassen sich die Antislip-Verschlussstreifen mit Produkt- und Warnhinweisen oder Werbebotschaften bedrucken.

Übrigens: Die Antislip-Verschlussstreifen von Schümann können auch zur Optimierung der externen Logistik (Transport, Distribution) beitragen. Denn versandfertig gestretchte Palettenstapel aus Kartonagen mit Antislip-Streifen zeichnen sich durch eine erhöhte Transportsicherheit aus. Vor allem bei wertvollen Inhalten oder langen Transportwegen kann sich diese Maßnahme schnell lohnen.

461 Wörter mit 3.809 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Schümann-0715-1
Als einfache und effektive Lösung für die innerbetriebliche Transportsicherung von Kartonagestapeln, die mit Staplern, Hubwagen oder „Ameisen" durch die Prozesse gefahren werden, bietet Verschlussmittel-Spezialist Schümann seine Antislip-Nassklebestreifen mit rutschhemmender Oberfläche an.

Schümann-0715-2
Schümann liefert die Antislip-Nassklebestreifen in fast jeder gewünschten Breite und auf Rollen mit Lauflängen von weit über 1000 Meter.

Schümann-0715-3
Die Antislip-Nassklebestreifen von Schümann eignen sich sowohl für die Verarbeitung in halb- oder vollautomatischen Kartonverschließanlagen als auch für die manuelle Applikation mit verschiedenen Anfeuchtgeräten.

Schümann-0715-4
Die neue Rezeptur der rutschhemmenden Antislip-Beschichtung von Schümann vereinfacht die Verarbeitung der Nassklebestreifen und optimiert die Sicherung von Stapeln mit schweren Kartonagen.

Schümann-0715-5
Sind Kartonagen beidseitig mit Antislip-Streifen von Schümann verschlossen, so gehen die Verschlussstreifen vom Deckel des unteren Kartons mit den Verschlussstreifen vom Boden des oberen Kartons eine rutschhemmende Verbindung ein. Das verhindern ein Auseinanderkippen der Stapel.

(Bilder: Schümann)