Dienstag, 21. November 2017
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

Aktuelle Pressemitteilungen

Oktober 2017

Unternehmensmeldung/ Qualitätssicherung/ Aerospace/ Automotive/ Antriebstechnik

Weltweit mehr Prüfservice

Maschinenbauer Schenck übernimmt US-amerikanischen Prüfdienstleister TDI

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Mit der Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens Test Devices Inc. (TDI) stärkt der deutsche Anlagenbauer Schenck seine Präsenz auf dem internationalen Markt für die Prüf- und Auswuchttechnik. TDI hat seinen Firmensitz in Hudson (NY) und gilt als einer der führenden Dienstleister auf dem Gebiet der High-Speed-Rotations-Prüfungen für den Einsatz in der Luftfahrt-, Automobil-, Energie- und Medizintechnik.

September 2017

Messtechnik/ Auswuchttechnik/ Motorenbau/ Elektrotechnik/ Qualitätssicherung

Der smarte Standard in der Horizontalen

Schenck RoTec stellt die zweite Generation seiner Universal-Auswuchtmaschine für Rotoren bis 50 Kilogramm vor

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Als zukunftsweisenden Standard in der horizontalen Auswuchttechnik präsentiert Schenck RoTec seine neue Pasio 50 SC. Die kompakte Anlage ist ausgelegt für die Bearbeitung walzen- und scheibenförmiger Rotoren mit Stückgewichten von bis zu 50 kg. Sie überzeugt als smarte Komplettlösung mit hohem Bedienkomfort und hoher Messgenauigkeit, die bestens vorbereitet ist auf die einfache Integration in die Produktionsleitsysteme der Anwender.

September 2017

EMO 2017 - Die Pressemappe zur Messe

Mit diesen Themen:

Die neue Service+ App

Die Auswuchtmaschine Tooldyne micro

Diese Seite weiterempfehlen

   Alle Bilder laden
Download Pressemappe

September 2017

EMO 2017/ Mess- und Prüftechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Digitale Fabrik/ Service

Smarte Soforthilfe für alle Fälle

Schenck RoTec bietet neue Service App für Anwender in der Auswuchttechnik

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Pünktlich zur EMO präsentierte Schenck RoTec seine neue Service+ App für Anwender in der Auswuchttechnik. Maschinenbediener, Instandhalter und Techniker erhalten damit ein leistungsstarkes mobiles Tool, das ihnen mit einer Palette smarter Features und Funktionen dabei hilft, die Ausfallzeiten ihrer Auswuchtsysteme zu reduzieren. Die Service+ App vereinfacht die Kontaktaufnahme zum Service, reduziert die Reaktionszeiten, erleichtert die Bauteile-Identifikation und unterstützt bei Fehleranalysen. Ersatzteilanfragen lassen sich rasch übermitteln und Störfälle schnell beheben – oder sogar ganz vermeiden. Die neue Service+ App kann für alle Auswuchtmaschinen des Unternehmens unabhängig vom Baujahr genutzt werden.

Juli 2017

EMO 2017/ Fertigungstechnik/ Mess- u. Prüftechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Werkzeuge

Perfekt integriert, Prozess optimiert

Auswuchtsystem Tooldyne beschleunigt Qualitätssicherung von Präzisionswerkzeugen

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Um die steigenden Anforderungen in der Qualitätssicherung seiner Präzisions- und Trägerwerkzeuge aufzufangen, entschied sich der renommierte Werkzeughersteller LMT Kieninger zur Anschaffung einer weiteren Auswuchtmaschine von Schenck RoTec. Die Wahl fiel auf das kompakte Komplettsystem Tooldyne, das auch auf der diesjährigen EMO in Hannover zu sehen sein wird. Dank seines Leistungsumfangs und einiger kundenspezifischer Zusatz-Features ließ es sich perfekt in den Produktionsprozess einbinden.

Juni 2017

Mess- und Prüftechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Fahrzeugtechnik/ Elektrotechnik

Flexible Rotoren hochtourig wuchten

Die Auswuchtzentren von Schenck RoTec erfreuen sich wachsender Nachfrage

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Über mangelndes Interesse an ihren Serviceleistungen können sich die europäischen Auswuchtzentren von Schenck RoTec wahrlich nicht beklagen. Schließlich gehört das Auswuchten von rotierenden Bauteilen oder Komponenten heute in vielen Branchen zu den entscheidenden Prozessschritten der Qualitätssicherung. Zunehmend an Bedeutung gewinnt für die Auswuchtzentren derzeit das hochtourige Auswuchten wellenelastischer Rotoren. Denn diese besonders anspruchsvolle Aufgabe stellt hohe mess- und anlagentechnische Anforderungen, die viele Hersteller selbst nicht abdecken können.

Oktober 2016

Mess- und Prüftechnik/ Elektrotechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Antriebstechnik

Zwei Millionen im Karussell

Neue 5-Stationen-Maschine von Schenck RoTec wuchtet Elektroanker vollautomatisch aus

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Die neue 5-Stationen-Maschine CIVO von Schenck RoTec versetzt die Hersteller von Elektroankern in die Lage, den Prozessschritt des Auswuchtens voll zu automatisieren. Die kompakte Anlage überzeugt mit kurzen Taktzeiten, hoher Flexibilität und sehr einfacher Bedienung. Sie ist ausgelegt für Rotoren kleiner und mittlerer Baugröße und eine Jahresleistung von bis zu zwei Millionen Elektroanker.

Mai 2016

Mess- und Prüftechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Fahrzeugtechnik/ Automotive

Perfekt getrimmt für schnelle Wechsel

Schenck RoTec präsentiert neue Auswuchtlösung für Nutzfahrzeug-Gelenkwellen

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Für das hocheffiziente Auswuchten mittelschwerer und schwerer Nutzfahrzeug-Gelenkwellen entwickelte Schenck RoTec die semiautomatische Cardano. Damit bietet der Darmstädter Anlagenbauer sowohl Fahrzeugbauern als auch Instandsetzungsbetrieben ein wirtschaftliches Auswuchtsystem für die Qualitätssicherung von ein- und zweiteiligen Gelenkwellen. Die Funktionalität der Cardano ist perfekt abgestimmt auf die effektive Bearbeitung häufig wechselnder Wellentypen.

April 2016

Mess- und Prüftechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Fahrzeugtechnik/ Elektrotechnik

Jetzt europaweit auf hohen Touren

Anlagenbauer Schenck RoTec erweitert das Serviceangebot seiner Auswuchtzentren

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

An 13 Standorten in ganz Europa betreibt Schenck RoTec zertifizierte Auswuchtzentren. Allein in Deutschland stehen den Kunden vier solcher Anlaufstellen mit einer breiten Palette auswuchttechnischer Dienstleitungen zur Verfügung. Seit wenigen Wochen führt der Weltmarktführer in der Auswucht- und Diagnosetechnik nun eine weitere Serviceleistung im Angebot: das hochtourige Auswuchten flexibler Rotoren. Davon profitieren vor allem die Hersteller und Instandhalter von Turbinenläufern, Generatoren, mehrstufigen Pumpen und großen Elektroankern.

Februar 2016

Mess- und Prüftechnik/ Qualitätssicherung/ Auswuchttechnik/ Kompressorenbau/ Fluidtechnik

Es muss nicht immer High End sein

Anlagenbauer Schenck RoTec überzeugt Kunden mit teilmanueller Auswuchtlösung

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Eine hochflexible Auswuchtstation installierte Schenck RoTec für die Aerzener Maschinenfabrik. Sie ermöglicht die Bearbeitung vieler unterschiedlicher Rotortypen für die Gebläse und Verdichter des international tätigen Unternehmens. Ihr Einsatz im Rahmen der Qualitätssicherung vereinfacht die Abläufe und senkt die Taktzeiten.

Oktober 2015

EMO 2015/ Präzisionswerkzeuge/ Fertigungstechnik/ Mess- und Prüftechnik/ Qualitätssicherung

Vollautomatisiert Auswuchten in der Serie

Neue Distectool von Schenck RoTec ermöglicht hocheffizientes Auswuchten von Werkzeugen

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

In der modernen Fertigungstechnik lassen sich die hohen Anforderungen an Präzision und Prozesssicherheit mit manuell ausgewuchteten Werkzeugen heute oft nicht mehr erfüllen. Schenck RoTec stellt deshalb auf der diesjährigen EMO in Mailand in Halle 10 seine neue Distectool zum vollautomatisierten Auswuchten von Werkzeugen und Werkzeugaufnahmen vor. Das Unternehmen bietet mit dieser Vertikalauswuchtanlage eine hocheffiziente Systemlösung für die Serienproduktion von Präzisionswerkzeugen.

Dezember 2014

Automotive/ Antriebstechnik/ Motorenbau/ Auswuchttechnik/ Mess- und Prüftechnik/ Automatisierung

Die neue Effizienzklasse

Schenck RoTec präsentiert seine neue Auswuchtmaschine BARIO für Kurbelwellen

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Auf den Namen BARIO hat Schenck RoTec seine neue vollautomatische Komplettlösung zum Auswuchten von PKW-Kurbelwellen mit Gewichten bis 30 Kilogramm getauft. Die moderne Zwei-Stationen-Anlage zum Messen und Ausgleichen setzt Maßstäbe in puncto Flexibilität und Effizienz. Minimierte Umrüstzeiten, vereinfachte Wartung und hoher Bedienkomfort machen die BARIO zum Vorreiter einer neuen Maschinengeneration. Energiesparende Abläufe und hohe Auswuchtpräzision werden da zur Selbstverständlichkeit.