Mittwoch, 19. Dezember 2018
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

Januar 2015

Zulieferwesen/ Blechverarbeitung/ Umformtechnik/ Konstruktion/ Stahl/ Aluminium

„Partnerschaften auf gleicher Augenhöhe“

Rübsamen profiliert sich zunehmend als Engineering- und Entwicklungspartner

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Das Unternehmen Helmut Rübsamen gilt als Spezialist für die Fertigung nahtlos ausgeführter Formteile aus Stahl, Edelstahl und Aluminium. Ausgehend von seiner Werkzeugbau-Kompetenz übernimmt es für viele Kunden inzwischen auch weitreichende Engineering- und Entwicklungsleistungen. Das Ergebnis sind hochwertige Blechformteile mit komplexen Geometrien und anspruchsvolle Funktionsbaugruppen für ganz verschiedene Branchen.

Bad Marienberg, Januar 2015. – Große Karosserieteile für den Fahrzeugbau, einbaufertige Schüttlerbelege für Mähdrescher, Druckbehälter für die Verfahrenstechnik oder Gehäuse für Windenergieanlagen – das sind typische Beispiele aus dem aktuellen Produktionsspektrum von Rübsamen. Fast immer sind sie das Ergebnis gemeinsamer Entwicklungsprojekte mit dem Kunden, in die das Unternehmen nicht nur seine Kompetenzen auf den Gebieten der Umformtechnik und der robotergestützten Schweißtechnik einbringt, sondern auch viele Jahrzehnte Erfahrung aus dem Werkzeugbau. „Wir haben in unserer über 50-jährigen Firmengeschichte bislang einige Hundertausend Umformwerkzeuge hergestellt. Daraus ist ein Wissensschatz entstanden, von dem unsere Kunden heute in vielerlei Hinsicht profitieren", sagt Geschäftsführer Thomas Röttger, der das Unternehmen zusammen mit Joachim Theiß leitet. Was das bedeutet, zeigt sich beim Rundgang durch das Werk in Bad Marienberg. Da sind zum Beispiel hochproduktive Folgeverbund-Werkzeuge am Werk, die mehrere Umformphasen in einen einzigen Prozessschritt integrieren, oder innovative Einlegewerkzeuge mit lineartechnischen Transportsystemen. „Ganz gleich, ob wir im Metalldrück- oder im Tiefziehverfahren fertigen, der Ausgangspunkt ist immer die Kreativität unserer Werkzeugbauer. Sie sichert dem Kunden sowohl die wirtschaftliche Herstellung als auch die hohe Präzision der Blechformteile", betont Thomas Röttger.
Konstruiert werden alle Serien- und Prototypen-Werkzeuge bei Rübsamen mit moderner 3D-CAD-Software wie etwa dem AutoCAD-Inventor oder CATIA. Zudem hat das Unternehmen in den letzten Jahren gerade im Werkzeugbau massiv in moderne CNC-Bearbeitungszentren und die Qualifikation der Mitarbeiter investiert. „Wir sind hier sowohl technisch als auch Knowhow-mäßig bestens aufgestellt, so dass sich durch die enge Zusammenarbeit unserer eigenen Konstrukteure mit den Konstrukteuren der Kunden echte Partnerschaften auf gleicher Augenhöhe ergeben", berichtet Geschäftsführer Röttger.

Intelligente Verfahrenskombinationen

Was im Werkzeugbau seinen Anfang nimmt, setzt Rübsamen in der Fertigung mit einem modernen Maschinenpark fort. Dabei ist es vor allem die Kombination der Umformverfahren Metalldrücken und Tiefziehen mit den Möglichkeiten des Roboterschweißens, die das Unternehmen zu einem attraktiven Zulieferer hochbelastbarer Blechformteile und Baugruppen aus Edelstahl, Stahl und Aluminium macht. Im Mittelpunkt steht hier häufig das CNC-Metalldrücken. Denn dieses mitunter auch als Fließpressen bezeichnete Kaltumform-Verfahren erweist sich gerade bei kleinen bis mittleren Stückzahlen als überaus wirtschaftlich, da es nicht nur sehr Material und Energie sparend arbeitet, sondern auch mit relativ einfachen Formwerkzeugen auskommt. „Kombinieren wir diese Umformtechnik in der Baugruppen-Fertigung mit dem automatisierten Schweißen, entstehen technisch hochwertige und wirtschaftlich höchst attraktive Lösungen", sagt Thomas Röttger. Im Bereich des Roboterschweißens setzt das Unternehmen das Laser- und MIG/MAG-Schweißen sowie das Abbrennstumpf- und Buckelschweiß-Verfahren ein. Es verfügt hier über zahlreiche Zertifikate – darunter auch die Zulassung als Schweißer-Fachbetrieb für die Herstellung sicherheitsrelevanter Bauteile.

Zulieferer Rübsamen ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert und exportiert in über 40 Länder. Für viele namhafte Hersteller in Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Fahrzeugbau, Heizungstechnik und Energietechnik gilt das Unternehmen als bevorzugter Bauteile- und Baugruppen-Lieferant.

493 Wörter mit 4.080 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Rübsamen-0115-1
Für viele namhafte Hersteller in Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Fahrzeugbau, Heizungstechnik und Energietechnik gilt Rübsamen als bevorzugter Bauteile- und Baugruppen-Lieferant.

Rübsamen-0115-2
Die Kombination der Umformverfahren Metalldrücken und Tiefziehen mit den Möglichkeiten des Roboterschweißens, machen Rübsamen zu einem attraktiven Zulieferer hochbelastbarer Blechformteile und Baugruppen aus Edelstahl, Stahl und Aluminium.

Rübsamen-0115-3
„Wir haben in unserer über 50-jährigen Firmengeschichte bislang einige Hundertausend Umformwerkzeuge hergestellt. Daraus ist ein Wissensschatz entstanden, von dem unsere Kunden heute in vielerlei Hinsicht profitieren", berichtet Geschäftsführer Thomas Röttger.

(Bilder: Rübsamen)