Donnerstag, 13. Dezember 2018
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

März 2018

Antriebstechnik/ Maschinenelemente/ Zulieferer/ Fördertechnik/ Konstruktion

Vom Start weg zwölf Baureihen

Als erster Hersteller weltweit hebt RINGSPANN einen Webshop für Freiläufe aus der Taufe

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Mit dem Start seines neuen Online-Shops für Freiläufe macht RINGSPANN allen Einkäufern und Konstrukteuren der Antriebstechnik das Leben etwas leichter. Denn ergänzend zum über 100-seitigen Produktkatalog des Unternehmens können sie ab sofort per Mausklick bereits durch das komplette RINGSPANN-Sortiment der Einbaufreiläufe mit Nenndrehmomenten von 325 bis 20.500 Nm surfen. Die Standard-Freiläufe aller anderen Klassen werden im Laufe der nächsten Monate schrittweise nachrücken.

Bad Homburg, März 2018. – RINGSPANN hat die erste Stufe seines neuen Webshops für Freiläufe gezündet. Damit bietet das Unternehmen als weltweit erster Freilauf-Hersteller den Konstrukteuren und technischen Einkäufern der Antriebstechnik eine moderne Internet-Plattform, auf der sie mit wenigen Klicks die passenden Rücklaufsperren, Überhol- oder Vorschubfreiläufe aus der Klasse der RINGSPANN-Einbaufreiläufe auswählen können. Vom Start weg mit dabei sind alle zwölf Baureihen dieses Typs von Freiläufen. Das bedeutet konkret, dass dem Besucher des neuen Webshops damit bereits 160 verschiedene Größen mit Nenndrehmomenten von 325 bis 20.500 Nm zur Auswahl stehen. „Die Freischaltung der ersten Stufe unseres Freilauf-Webshops auf www.ringspann.de ist eine weitere wichtige Service-Maßnahme auf unserem Weg zum Vollsortimenter für hochwertige Komponenten der industriellen Antriebstechnik", betont Thomas Heubach, der bei RINGSPANN die Freilauf-Sparte leitet.

Preise, Mengen, Verfügbarkeiten

Der neue Freilauf-Webshop von RINGSPANN zeichnet sich durch intuitive Bedienung und hohe Transparenz aus. Klar und verständlich führt er Beschaffer und Einkäufer durch das aktuelle Sortiment der RINGSPANN-Einbaufreiläufe für die Drehmoment-Übertragung über Pressverbindung und Passfederverbindung. Auf Klick erhält der User sofort alle entscheidungsrelevanten Auskünfte über die Preise, Mengenstaffelungen, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten. Kurze Textboxen skizzieren die typischen Einsatzgebiete und technischen Hauptmerkmale aller Baureihen und Typen. Ingenieure, Entwickler und Konstrukteure können zudem an jeder Position im Webshop die passenden Datenblätter, Einbauanleitungen und 3D-CAD-Modelle der jeweiligen Einbaufreiläufe aufrufen. „Nicht zuletzt realisieren wir mit unserem neuen Webshop eine weitere digitale Komponente unserer unternehmensweiten Industrie 4.0-Strategie", ergänzt Spartenchef Thomas Heubach.

Lückenlos und transparent

Nach dem Vorbild der Einbaufreiläufe werden in den nächsten Wochen und Monaten auch alle anderen Freilauftypen des RINGSPANN-Sortiments in den neuen Webshop Einzug halten. Schritt für Schritt entsteht so bis zum Jahresende die weltweit wohl umfangreichste Internet-Plattform zur Auswahl und Bestellung von Freiläufen aller Bauarten. „Wenn Sie als Vollsortimenter oder One-Stopp-Supplier vom Markt ernst genommen werden wollen, dann führt heute auch im B2B-Bereich kein Weg vorbei an der lückenlosen und transparenten Darstellung des gesamten Produkt-Portfolios. Diesem Ziel kommen wir mit unserem neuen Freilauf-Webshop ein großes Stück näher", bekräftigt Thomas Heubach von RINGSPANN.

Schon bald wird also der neue Webshop (Link zum Webshop) von RINGSPANN auch für all jene Beschaffer und Techniker eine unverzichtbare Auswahl- und Bezugsquelle sein, die neben Einbaufreiläufen auch Komplett-, Gehäuse-, Basis-, Anbau- oder Käfigfreiläufe zur Realisierung von Rücklaufsperren, Überhol- oder Vorschub-Kinematiken in antriebstechnischen Aggregaten benötigen. Wie Thomas Heubach versichert, wird der neue Freilauf-Webshop aber den gedruckten Produktkatalog nicht vollständig ersetzen, denn: „Wir wissen ja, dass die RINGSPANN-Kataloge für viele Kunden wichtige Nachschlagewerke sind, auf die sie nur ungern verzichten möchten. Stärker als bisher werden wir aber in Zukunft bei der Präsentation unseres Portfolios auf mediale Vielfalt setzen".


501 Wörter mit 3.559 Zeichen (inkl. Leerzeichen)


((Infobox 1))
Verschleißfreie Alternative zur geschalteten Kupplung
Im Bereich der Freiläufe gilt RINGSPANN als Weltmarktführer und versorgt derzeit etwa 6.000 Kunden rund um den Globus mit diesen Maschinenelementen zur Realisierung von Rücklaufsperren, Überhol- und Vorschubfreiläufen in der Antriebstechnik. Prinzipiell bestehen Freiläufe aus einem inneren und einem äußeren Ring mit zwischenliegenden Klemmelementen. In der einen Drehrichtung besteht keine Verbindung zwischen Innen- und Außenring (Leerlauf); in der Gegenrichtung hingegen sorgen die Klemmelemente für eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Innen- und Außenring (Mitnahmebetrieb).

Werden Freiläufe als Rücklaufsperren eingesetzt, stehen sie ganz im Dienste der Betriebs- und Arbeitssicherheit. In den Antriebssystemen von Förderbandanlagen verhindern sie die Rückwärtsbewegung der Bänder bei Wartungsarbeiten, in Notstopp-Situationen oder bei Stromausfällen. Welche Arten von Rücklaufsperren es gibt und was bei deren Auswahl und Einbau zu beachten ist, das beschreibt ein ausführlicher Fachbeitrag von RINGSPANN-Spartenleiter Thomas Heubach, den Sie hier auf der Website des Unternehmens lesen können.

129 Wörter mit 1.135 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Ringspann-0318 1
Blick in den neuen Freilauf-Webshop von RINGSPANN: Vom Start weg mit dabei sind alle zwölf Baureihen des Typs Einbaufreiläufe. Die Modellreihe FXN eignet sich für Nenndrehmomente von bis 20.500 Nm sowie für Anwendungen mit hohen Leerlauf-Drehzahlen.

Ringspann-0318 2
Thomas Heubach, Leiter der Freilauf-Sparte von RINGSPANN: „Wenn Sie als Vollsortimenter vom Markt ernst genommen werden wollen, führt kein Weg vorbei an der lückenlosen und transparenten Darstellung des gesamten Produkt-Portfolios."

Ringspann-0318 3
Einbaufreilaufe der Modellreihe FN von RINGSPANN: Diese kompakten Freiläufe für Nenndrehmomente von bis 3.000 Nm lassen sich vielseitig als Rücklaufsperre sowie für Überhol- und Vorschubfunktionen einsetzen. Sie werden in die Gehäuse der Kunden eingebaut.

(Bilder: Ringspann)