Sonntag, 23. Juli 2017
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

Aktuelle Pressemitteilungen

Mai 2017

Betriebliche Aus- und Weiterbildung/ Fahrzeugbau/ Profilsystem

Ausbildung mit Profil

MiniTec Profile und Baukastensystem bei Opel in Kaiserslautern in der Aus- und Weiterbildung im Einsatz

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Kaiserslautern / Schönenberg-Kübelberg, Mai 2017 – Projekte sind ein beliebtes Mittel in der Ausbildung, um die Kreativität von Lehrlingen zu fördern, den Umgang mit Werkstoffen und Konstruktionselementen zu erlernen und betriebliche Prozesse zu verstehen. Die Mitarbeiter lernen gleichzeitig, wie ein Projekt organisiert wird, Arbeitsabläufe geplant und Verbesserungen umgesetzt werden. Das Opel-Werk in Kaiserslautern, das Motoren und Komponenten fertigt, setzt ebenfalls auf solche Methoden. Ralph Hartmann, zuständig für die Aus- und Weiterbildung, organisierte in 2016 für zwei Lehrlingsgruppen ein sehr praxisnahes Projekt: Die Auszubildenden sollten mithilfe des MiniTec Baukastensystems jeweils ein Modellauto konstruieren und fertigen. Das Ziel war nicht nur die Schulung der handwerklichen Fähigkeiten, sondern vor allem das Verstehen und Organisieren von Projekten und Prozessen.

März 2017

Unternehmensmeldung/ Intralogistik/ Lagerverwaltung/ Materialfluss/ Automatisierung/ Betriebsausstattung/ Montagetechnik

MiniTec präsentiert neues Lagerlogistiksystem auf der InHouse

MiniTec veranstaltet am 6. April 2017 eine Hausmesse am Firmenhauptsitz

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Schönenberg-Kübelberg, März 2017– MiniTec lädt am 6. April 2017 zur InHouse an den Firmenhauptsitz in Schönenberg-Kübelberg. Thematischer Schwerpunkt der diesjährigen Hausmesse ist ein neues automatisiertes Lagerlogistiksystem, das MiniTec gemeinsam mit seinen Partnern EffiMat und LogControl präsentiert. Die drei Unternehmen demonstrieren live vor Ort, wie effizient das System arbeitet. Es ermöglicht eine sehr schnelle Kommissionierung und verfügt über eine vollständige Integration von klassischen Lagerliften, Förderstrecken sowie eine Anbindung an ein ERP-System.

März 2017

Unternehmensmeldung/ Maschinen- und Anlagenbau/ Automatisierung/ Betriebsausstattung/ Montagetechnik/ Materialfluss

MiniTec gründet Startup für Assistenzsysteme

Der rheinland-pfälzische Maschinen- und Anlagenbauer MiniTec gründet die MiniTec Smart Solutions GmbH

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Ob bei der Schulung neuer Mitarbeiter, bei der Unterstützung von Montagetätigkeiten, insbesondere variantenreicher Produkte, oder bei der Qualitätskontrolle werden Assistenzsysteme immer wichtiger. Solche Systeme erweitern die Fähigkeiten des Werkers und führen zu einer höheren Qualität der Produkte. Gerade im Kontext der Aus- und Weiterbildung sowie der sich immer schneller ändernden Anforderungen an die Mitarbeiter erlauben derartige Systeme dem Unternehmen, sich schnell auf neue Produkte und Verfahren einstellen zu können und somit wettbewerbsfähig zu bleiben.

Februar 2017

LogiMAT 2017/ Intralogistik/Lagerverwaltung/ Materialfluss/ Betriebsausstattung

Lagerlogistik live erleben

LogiMAT 2017: MiniTec stellt neue Lösungen für die Lagerlogistik auf dem Stand von EffiMat vor

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Die Partnerunternehmen EffiMat, LogControl und MiniTec stellen auf der Messe Logimat 2017 ein automatisiertes Lagerlogistiksystem vor, das eine sehr schnelle Kommissionierung ermöglicht sowie über eine vollständige Integration von Lagerliften, Förderstrecken und eine Anbindung an ein ERP-System verfügt. Das System überzeugt überall dort, wo Kleinteile schnell und zuverlässig kommissioniert werden müssen. Messebesucher können sich vom 14. bis 16. März 2017 in Halle 1 auf Stand 1B66 über diese neue gemeinsame Entwicklung der Partnerunternehmen informieren.

Januar 2017

Automatisierung/ Montagetechnik/ Arbeitsplatzsysteme/ Materialfluss/ Betriebsausstattung

Montieren und Testen in einer Linie

Lösungsanbieter MiniTec konzipiert Montage- und Testlinien für One-Piece-Flow-Fertigung

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Effizienz und Qualitätssicherung in der Montage – das ermöglichen Montage- und Testlinien von MiniTec, die auf dem Baukastensystem des Lösungsanbieters basieren. Die Anlagen sind für die One-Piece-Flow-Fertigung mit mehreren Produktvarianten konzipiert und unterstützen so flexible Fertigungskonzepte. Die ergonomischen Montageplätze sind mit einer elektronischen Werkerführung ausgerüstet, die sehr kurze Einarbeitungszeiten ermöglicht. Die Anlagen sind prädestiniert beispielsweise für den Mehrschichtbetrieb oder bei häufig wechselndem Bedienungspersonal. Als Lösungsanbieter sorgt MiniTec außerdem für die Anbindung an vorhandene ERP-Systeme, die automatische Dokumentation aller Produktionsdaten und einen reibungslosen Materialfluss. Industrie 4.0-Szenarien lassen sich mit diesem Konzept einfach umsetzen und ermöglichen die wirtschaftliche Umsetzung von manuellen Montagetätigkeiten.

November 2016

Unternehmensmeldung/ Maschinen- und Anlagenbau/ Automatisierung/ Betriebsausstattung/ Montagetechnik/ Materialfluss

MiniTec weiter auf Wachstumskurs

MiniTec übernimmt zwei Unternehmen in Berlin

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Die deutsche MiniTec GmbH & Co. KG feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Jubiläum und ist weiter auf Wachstumskurs. Der deutsche Hersteller hat die Berliner Unternehmen W&P GEAT GmbH und W&P Wolf & Partner GmbH übernommen. Die langjährigen Berliner Partnerunternehmen sollen die Präsenz von MiniTec in den ostdeutschen Bundesländern und in Polen verstärken.

September 2016

Motek 2016/ Montagetechnik/ Automatisierung/ Arbeitsplatzsysteme/ Materialfluss/ Betriebsausstattung

Montieren und Transportieren in der Industrie 4.0

Motek 2016: MiniTec präsentiert Produkte und Lösungen für Montage, Materialfluss und Automatisierung

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Auf der Stuttgarter Messe Motek in Halle 5, Stand 5020, zeigt MiniTec vom 10. bis 13. Oktober 2016 praxisnahe Lösungen zur Fertigungsoptimierung für die Industrie 4.0: Mit dem neuen Arbeitsplatz Smart Operator lassen sich auch in automatisierten Produktionslinien notwendige manuelle Montageprozesse wirtschaftlich integrieren. Ein weiteres Messe-Highlight ist eine neue verkettete Materialflussanlage: Die MT-Transfer-Unit verdeutlicht die Fördertechnikkompetenz von MiniTec auf kleinstem Raum. Sie vereint einen Wendelförderer, ein 4-Achs-Portal, einen Gliederkettenförderer sowie ein Transfersystem. Für den Transport und die Montage schwerer Teile und Komponenten präsentiert MiniTec sein Rollen-Montage-System RMS.

Juni 2016

Automatica 2016/ Automatisierung/ Arbeitsplatzsysteme/ Betriebsausstattung/ Materialfluss/ Montage

Montage 4.0 und Materialfluss

Automatica 2016: MiniTec präsentiert Produkte und Lösungen für Automatisierung, Materialfluss und Montagetechnik

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

MiniTec präsentiert auf der Automatica vom 21. bis 24. Juni 2016 in Halle A5 auf Stand 324 sein Produktportfolio für die Fabrikautomatisierung, das auf dem firmeneigenen Baukastensystem aus Profilen und Lineareinheiten sowie einer Vielzahl von Komponenten basiert. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen neue und bewährte Produkte und Lösungen aus den Bereichen Arbeitsplatzgestaltung, Fördertechnik sowie Montage- und Handhabungstechnik. Wie in Zeiten von Industrie 4.0 die manuelle Montage optimiert werden kann, zeigt MiniTec mit dem neuen Arbeitsplatz Smart Operator, der auch in die Produktionslinie der Technologie- und Forschungsinitiative SmartFactoryKL integriert ist. Ein weiteres Messe-Highlight ist die neue MT-Transfer-Unit, welche die Fördertechnikkompetenz von MiniTec auf kleinstem Raum repräsentiert. In ihr vereint arbeiten ein Wendelförderer, ein 4-Achs-Portal, ein Gliederkettenförderer sowie ein Transfersystem. MiniTec belegt mit der MT-Transfer-Unit ein weiteres Mal seine Kompetenz als Anbieter von effizienten und gleichzeitig wirtschaftlichen Komplettlösungen.