Montag, 22. Oktober 2018
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Ringspann-slider

Martin-slide

SLS 1130 x 270
Schenck RoTec 1130 x 270
Rubsamen 1130 x 270
Martin2 1130 x 270
Martin1 1130 x 270
Martin3 1130 x 270

Kager-silde

Schenck-Ro-Tec

sls-slide

Februar 2016

Maschinenelemente/ Papier-, Folien-, Vliesstoff-Herstellung/ Oberflächentechnik/ Konstruktion

Oberfläche sichert Funktion und Wirtschaftlichkeit

AST fertigt keramisch beschichtete Walzen für Papier-, Folien- und Vliesstoff-Herstellung

Diese Seite weiterempfehlen

Word laden PDF laden Alle Bilder laden

Mit seinen Walzen und den Beschichtungen seiner Produktreihe THERMCOAT® 5080 bietet Hersteller AST Beschichtungstechnik allen Anlagenbauern der Papier-, Folien- und Nonwoven-Industrie ein Maschinenelement der Premiumklasse. Denn die mit einer hochwertigen Keramik-Oberfläche veredelten Aluminium, Edelstahl- und CFK/GFK-Walzen überzeugen mit extremer Härte und einer ausgezeichneten Verschleißbeständigkeit. Naturgemäß bietet diese Beschichtung außerdem eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Chemikalien, eine wirksame elektrische Leitfähigkeit und eine sehr hohe Korrosionsfestigkeit. Der Kunde erhält die Qualitätswalzen als einbaufertige Zulieferteile.

Rot am See, Februar 2016. – Technische Walzen tragen viele Namen. Je nach Branche, Maschinentyp und Funktion heißen sie etwa Umroller, Leitwalzen, Trockenzylinder sowie Register-, Transport-, Inspektions- oder Streckwalzen. Wo immer sie in den Produktionslinien von Papierindustrie, Kunststoffverarbeitung, Chemietechnik und Vliesstoff-Herstellung zum Einsatz kommen, sollen sie ihre Aufgabe möglichst lange mit hoher Präzision und Prozesssicherheit erfüllen. Insbesondere der Oberflächenqualität der Walzen fällt dabei eine große Bedeutung zu. Die Leichtlaufwalzen aus seiner eigenen Fertigung veredelt Hersteller AST Beschichtungstechnik deshalb unter anderem mit den keramischen Funktionsoberflächen vom Typ THERMCOAT® 5080. Sie verleihen den Aluminium-, Edelstahl-, Stahl- und CFK/GFK-Walzen hervorragende technische Eigenschaften und gewährleisten so ihre hohe Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit in der praktischen Anwendung.

Sichere Funktion, hohe Standzeit

Bei THERMCOAT® 5080 handelt es sich um eine thermisch gespritzte Keramikbeschichtung mit Schichtdicken von 100 bis maximal 1.500 µm, die sich vor allem durch eine sehr hohe Härte (bis 1800 HV 0,3) sowie eine exzellente Reib- und Verschleißbeständigkeit auszeichnet. Zu ihren weiteren Positivmerkmalen gehören eine extreme Resistenz gegenüber Chemikalien, Säuren und Laugen und – je nach Grundwerkstoff der Walze – eine hohe Hitzefestigkeit bis zu Einsatztemperaturen von 500° C. Nicht zuletzt wirkt die THERMCOAT® 5080 Keramikbeschichtung elektrisch ableitend und verfügt über eine hohe Korrosionsbeständigkeit. All diese Eigenschaften verleihen den mit THERMCOAT® 5080 veredelten Walzen von AST Beschichtungstechnik eine hohe Standzeit und Funktionskonstanz und den senken Aufwand für ihre Instandhaltung auf ein Minimum.

Die Grundausführung der THERMCOAT® 5080 Walzen richtet sich nach dem Einsatzbereich und der konkreten Anwendung. AST Beschichtungstechnik fertigt sie mit Zapfen, stehender Achse sowie für die beid- oder einseitige Lagerung. Auch die Herstellung von Sonderlösungen mit extremen Leichtlauf-Eigenschaften oder für besonders hohe Einsatztemperaturen gehört zum Leistungsspektrum des Unternehmens. Weitere funktionelle Optimierungen lassen sich zudem über die Strukturierung der Walzenoberfläche erreichen: Spiralisierte und rautierte Strukturen sind ebenso realisierbar wie fein gedrehte, band- und steingeschliffene oder hochglanzpolierte Oberflächen.

Maßgeschneidert und einbaufertig

In jedem Fall erhält der Kunde jede Walze von AST Beschichtungstechnik als maßgeschneiderte und einbaufertige Komplettlösung. Dabei deckt das Unternehmen das gesamte Leistungsspektrum von der Anfrage bis zum After-Sales-Service ab und übernimmt für alle individuellen Anforderungen an Design, Dynamik, Funktionalität und Qualität die Verantwortung. Die Abmessungen der AST®-Walzen reichen im Durchmesser bis 1.000 mm und in der Länge bis 9.000 mm.


460 Wörter mit 3.785 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

AST 0216-1
Mit seinen Walzen und den Beschichtungen seiner Produktreihe THERMCOAT® 5080 bietet Hersteller AST Beschichtungstechnik allen Anlagenbauern der Papier-, Folien- und Nonwoven-Industrie ein Maschinenelement der Premiumklasse.

AST 0216-2
Bei der Funktionsbeschichtung THERMCOAT® 5080 handelt es sich um eine thermisch gespritzte Keramikbeschichtung mit Schichtdicken von 100 bis maximal 1.500 µm, die sich vor allem durch eine sehr hohe Härte (bis 1800 HV 0,3) sowie eine exzellente Reib- und Verschleißbeständigkeit auszeichnet.

(Bilder: AST)